238 Produkte

Röcke

Mini, Midi oder Maxi: Röcke gibt es heute in wirklich jeder erdenklichen Schnittform und passend zu stylen für einen Körperbau. Während du mit einem ultrakurzen Rock den Blick auf lange Beine freigibst, kannst du mit langen Modellen kräftigere Körperstellen umspielen. Wir stellen dir die schönsten Rock-Moden vor und verraten dir, mit welchen Accessoires du zur Styling-Queen wirst.

Ob Business oder Freizeit: Röcke haben immer Saison

Röcke sind wahre Figurenschmeichler, denn du kannst mit ihnen genau die Partien betonen, die du in den Vordergrund bringen möchtest. Eine besonders feminine Schnittführung bietet dir die A-Linie – mit schmaler Taille und weit ausgestelltem Rock. Wähle nach Möglichkeit eine hoch sitzende Taille, um deinen Beinen noch ein paar Zentimeter mehr zu schenken. Gehörst du zu den groß gewachsenen Frauen, ist die knieumspielende Länge ideal, um eine gute Proportionen zu erzielen. Für elegante und offizielle Anlässe – beispielsweise eine Präsentation, die du vor deinen Kollegen hältst – wählst du einen Bleistiftrock. Er betont weibliche Kurven und – in Kombination mit Absatzschuhen – streckt deine Figur. So wirst du zum eleganten Hingucker. Als Must-have im Kleiderschrank hat sich der Jeansrock behauptet. Er bietet dir viel Bewegungsfreiheit und du kannst ihn mit Sneakern für die Freizeit oder mit Bluse und Pumps für das Büro kombinieren.

Feminine Alleskönner: Röcke

Der Vorteil eines Rockes gegenüber einem Kleid ist, dass er maximal vielseitig gestylt werden kann. Insbesondere im Büro haben sich Röcke in Midi-Länge etabliert, die du im Sommer mit Shirts und Blusen in modischen Tönen kombinierst. An kälteren Tagen passen auch Blazer und ein eng anliegender Rollkragen-Pullover dazu. Mit Accessoires wie Taschen oder Gürtel, kannst du modische Akzente setzen. Mutige Ladys tragen zu kurzen Röcken farbenfrohe Kniestrümpfe, um einen Eyecatcher zu setzen. Die Kombination aus fließenden Röcken in Maxi-Länge und Oversized-Pullover ist nicht nur angesagt, sondern auch ein Garant für ein echtes Wohlfühl-Dress. Solltest du eine Frau mit starken Kurven sein, musst du deshalb keinen Bogen um Röcke machen. Achte auf einen gewissen Kontrast: Für oben wählst du ein weiteres Oberteil, das locker über einen enger sitzenden Rock fällt. Wähle die Kleidergröße so, dass nichts staucht und Falten wirft. Farblich solltest du eher dezenter bleiben und auf grafische Muster verzichten. Kleine Muster und Oberteile aus Strick schmeicheln der Silhouette.

Filter

Sortieren nach
Suchfarbe 0ZURÜCKSETZEN
  • Schwarz
  • Blau
  • Grün
  • Braun
  • Beige
  • Weiß
  • Grau
  • Gelb
  • Mischfarben
  • Pink
  • Orange
  • Rot
  • Gold
  • Lila
Preis 0ZURÜCKSETZEN
Marke 0ZURÜCKSETZEN
  • VERO MODA
  • ONLY
  • VILA
  • PIECES
  • Y.A.S
  • SELECTED FEMME
  • Aligne
  • Noisy may
  • Vero Moda Curve
  • OBJECT
  • MAMALICIOUS
  • Vero Moda Petite
  • Vero Moda Tall
  • JACQUELINE de YONG
  • AWARE by Vero Moda
  • ONLY Carmakoma
  • Selected Femme (Tall)
  • Selected Femme Curve
zurück
01 Wähle dein Land
Nach oben