7 Serien, die dir das Osterwochenende versüßen werden

(und wie du dich wie deine Lieblingscharaktere kleidest)

Wir haben die besten Serien ausgesucht, die du am langen Osterwochenende genießen kannst, und haben dazu unsere Lieblingsteile zusammengestellt, die von jeder Serie inspiriert wurden. Schnapp dir die Fernbedienung, iss Schokoeier und lass dich von den Serien inspirieren, die uns im Moment total begeistern.

Wenn du Oprah mit Meghan und Harry geliebt hast…

Ein Dramaserie für die ganze Familie, die den politischen Auseinandersetzungen und der Romantik während der Regentschaft von Königin Elizabeth II. folgt, und das inmitten der Ereignisse, die die zweite Hälfte des 20. Jahrhunderts prägten. Die vierte Staffel – auch bekannt als die Diana und Charles Jahre – wird dich süchtig machen. Jede Folge bietet einen Einblick in ihre turbulente Beziehung und ist gleichzeitig eine nostalgische Tour durch den Kleiderschrank von Lady Di mit ihren Statement-Midikleidern und den auffälligen Kragen.

Wenn du Beyoncé's Homecoming geliebt hast…

Die zweieinhalbstündige Dokumentation über das Erwachsenwerden der jungen amerikanisch bietet einen intimen Einblick in ihren Aufstieg zum Superstar. Ihr Leben auf der Straße, Familien- und Liebesbeziehungen – wir sehen, wie Eilish all das meistert, während sie ihr Debütalbum schreibt und aufnimmt. Und sie schreckt nie vor einem mutigen Fashion-Statement zurück. Eilishs Stil wurde zum Synonym für Baggy- und Skater-Coolness – und das ist sicher Musik für deine Ohren, wenn du noch nicht bereit bist, dich von deinen Oversize-Pullovern und -Hoodies zu trennen.

Wenn du Gossip Girl geliebt hast…

Reichtum, Lust und Verrat vor der Kulisse der englischen Regency-Ära, erlebt durch die Augen der mächtigen Familie Bridgerton. Die Liebesgeschichte zwischen dem Duke und Daphne Bridgerton wird dich von Anfang an in ihren Bann ziehen. Als eine der meistdiskutierten Serien von Netflix ist es keine Überraschung, dass die opulenten, farbenfrohen Kostüme die Trends dieser Saison beeinflusst haben. Stell dir Ton-in-Ton-Outfits von Kopf bis Fuß vor und Ärmel mit zusätzlicher Dramatik.

Wenn du Gone Girl geliebt hast…

Für Fans von plötzlichen Wendungen ist diese Serie ein absolutes Must-watch. Die alleinerziehende Mutter Louise gerät in eine Welt verdrehter Psychospielchen, als sie eine Affäre mit ihrem Chef, einem Psychiater, beginnt, während sie sich heimlich mit seiner mysteriösen Frau anfreundet. Über das schockierende und überraschende Ende wirst du dich noch lange mit deinen Freund*innen auf WhatsApp unterhalten. Zu großem Reichtum gehören selbstverständlich auch tolle Outfits, wie zum Beispiel ihre passenden Loungewear-Kombis und die luxuriösen Trenchcoats.

Wenn du Mad Men geliebt hast…

Schach hört sich nicht gerade nach einem sexy Thema für ein Drama an, aber glaub uns, es lohnt sich weiterzulesen. Als junges Mädchen wächst Beth Harmon in einem Waisenhaus auf, bis sie sich mit dem Pförtner anfreundet und ihr außergewöhnliches Talent für Schach entdeckt. Damit beginnt für Beth eine unglaubliche Reise zum Ruhm, die das jahrhundertealte Gesellschaftsspiel alles andere als langweilig aussehen lässt. Wir sehen, wie sie die Welt bereist und ihre (meist männlichen) Gegner mit ihrer faszinierenden Begabung besiegt, während sie mit ihren eigenen wachsenden Abhängigkeiten kämpft. Ähnlich wie Mad Men fesselt dich diese Serie mit ihrem schicken 60er-Jahre-Interieur, dem Soundtrack und den Kostümen. Beth erweist sich nicht nur als Königin des Schachs, sondern auch als eine Königin der Looks. Sie inspiriert uns mit Strickpullis mit Kragen, hochtaillierten Hosen, Minikleidern und Retro-Prints.

Wenn du Sex and the City geliebt hast…

Nachdem sie ihren Traumjob in Paris ergattert hat, genießt Emily Cooper ihr abenteuerliches neues Leben in der Stadt der Liebe und jongliert mit Arbeit, Freunden und Romantik. Obwohl sie süßer ist als der Osterhase, hat die titelgebende Emily eher eine „Fake it 'til you make it“-Einstellung. Du wirst die erste Staffel mit dem Gefühl beenden, dass du alles erreichen kannst, was du dir vornimmst und nach einem neuen Look suchen, der dich dabei begleitet. Denk an Power-Blazer und City-Shorts, Blusen und schicke Jacken – das ist das Pariser Lebensgefühl durch Patricia Fields einzigartige Linse.

Wenn du Ozark geliebt hast…

In dieser Serie aus der Feder von Peter Moffat kehrt Bryan Cranston (Breaking Bad) zurück und spielt einen Richter in New Orleans, der sich mit seinen tiefsten Überzeugungen auseinandersetzen muss, als sein Sohn Adam Desiato in eine Fahrerflucht mit der größten organisierten Verbrecherfamilie der Stadt verwickelt wird. Während ein Sturm aus Rache, Lügen und Betrug ihre Welt zu verschlingen droht, steht unser Protagonist vor einer Reihe von zunehmend unmöglichen Entscheidungen und muss herausfinden, wie weit er gehen muss, um das Leben seines Sohnes zu retten. In dieser fesselnden Geschichte treibt sich Adam in Hemdjacken und Karohemden auf den Straßen von New Orleans herum und gibt uns einen Einblick in die Lebendigkeit der Stadt, die von ihrer Architektur, Kultur und dem Jazz geprägt ist.

zurück
01 Wähle dein Land
Nach oben